Banner Sanierungen
Durch Qualität mehr vom Wohnen
Sanierung

Total- und Teilsanierungen von Wohnräumen

Gründe für eine Sanierung gibt es viele. Sei es durch den Kauf einer alten Immobilie, durch langjährige Nutzung, Umnutzung von Räumlichkeiten oder, weil der Wohnraum einfach nicht mehr den bisherigen Nutzungsbedürfnissen entspricht und eine moderne und barrierefreie Einrichtung verlangt.

In einem ersten Schritt prüfen wir verschiedene Varianten einer Sanierung und erstellen eine Bedürfnis- und Bauanalyse. Dadurch klären wir den Zeit- und Kostenrahmen und geben dem Kunden die nötigen Hintergrundinformationen für eine Entscheidungsfindung. Ist entschieden, ob es sich lohnt zu sanieren oder ob es effektiver wäre, neu zu bauen, erarbeiten wir professionelle und massgeschneiderte Lösungen für jede Art von Erneuerungen oder Nutzungsänderungen. Bei der Gestaltung ist es auch möglich, alte und neue Materialien zu integrieren. Durch Beachten von bautechnischen Details sowie aufeinander Abstimmen der einzelnen Massnahmen, schaffen wir neuen Wohnkomfort und lassen Altes in neuem Licht erstrahlen. So geben wir Ihrem Wohnraum einen ganz neuen Wert und eine Qualität, die spürbar ist.

Alte Fassade

Fassadensanierungen

Die Fassade ist das Element einer Immobilie welches durch gnadenlose Wetterbedingungen am meisten belastet wird.

So ist es nicht verwunderlich, dass wir immer wieder Fassaden antreffen, die verwittert aussehen und eine Sanierung nötig haben. Dies liegt aber nicht nur am Alter, sondern heutzutage auch immer mehr an unsachgemässen Fassadensanierungen sowie der Verwendung von ungeeigneten Materialien. Dies hat erhebliche Auswirkungen auf das Wohnklima und die Werter-haltung einer Immobilie.Unser Ansatz ist, Gebäuden eine Fassade zu geben, die für langfristige Werterhaltung und ein gesundes Wohnklima sorgt. Daher steht nachhaltiges Sanieren bei uns hoch im Kurs. Dazu müssen unsere Fassaden wartungsfrei, massgeschneidert und energetisch sein. Für eine professionelle Umsetzung bieten wir ein technisch ausgereiftes System an, bekannt unter dem Begriff: "Vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF)".

Sanierungen3

 

Diese bauphysikalisch hochwirksame Konstruktion besteht aus einer Unterkonstruktion, auf welcher das Fassadenmaterial vorgehängt wird. Dadurch wird der Witterungsschutz klar von der Dämmung getrennt und eine natürliche Hinterlüftung ermöglicht. Durch die diffusionsoffene Struktur wird die Gefahr von Feuchte- und Schimmelschäden verhindert sowie die Abgabe von kapillarer Feuchtigkeit ermöglicht. Das bringt den weiteren Vorteil, dass selbst Korrosion in einem alten Mauerwerk gestoppt werden kann.

VHF erfüllt nicht nur die steigenden Anforderungen an Energieeffizienz, sondern ermöglicht auch eine maximale Gestaltungsvielfalt und eine nutzerorientierte Bauweise. Das von uns am häufigsten verwendete Fassadendeckmaterial ist unter dem Namen HPL (Abkürzung für High Pressure Laminate) bekannt. Im Brandfall behält es lange seine Stabilität und ist nicht entflammbar. Weiter ist es unempfindlich gegen die Einwirkung von Feuchtigkeit, Frost, UV-Licht, Hitze, Stosslasten sowie Vandalismus. Die Oberfläche ist leicht zu pflegen und zu reinigen, geruchsneutral wie auch unempfindlich gegen Lösungsmittel. So erstellen wir Fassaden, welche repräsentativ, zeitlos und pflegeleicht sind.

Nutzen Sie unsere Erfahrung und Fachkompetenz bei der Sanierung Ihres Objekts und entdecken Sie eine neue Dimension von Qualität und Dauerhaftigkeit.